Digital Signal Processing and System Theory

Talk Timon Borchert


tibo

Klassifikationsbasierte Echtzeitauralisierung von EEG-Signalen

Date: 03.09.2014, 11:00 h - 11:30 h
Room: Aquarium

Timon Borchert
CAU Kiel, Germany




Details



Dieser Vortrag befasst sich mit dem Ziel ein Programm zur Detektion sogenannter Alpha- Aktiviät des Gehirns und darauf folgende Veränderung der Auralisierung zu entwickeln. Die Detektion soll mit Hilfe des Gauß’schen Mischmodels erfolgen. Hierfür müssen Merkmale aus den aufgenommenen EEG-Daten extrahiert werden, welche die Alpha-Aktivität eindeutig und zuverlässig beschreiben.

Alpha-Aktiviät ist eine messbare Gehirnaktivität, die hauptsächlich bei geschlossenen Augen, oder auch Müdigkeit bzw. Schläfrigkeit mit offenen Augen auftreten kann [1]. Die elektrische Aktivität des Gehirns wird mit Hilfe der Elektroenzephalografie direkt an der Kopfhaut des Menschen erfasst.

Das Programm könnte zur frühzeitigen Erkennung von Müdigkeit verwendet werden. Ein typischer Anwendungsbereich wäre bei Personen, die sich im Straßen-, Luft-, oder Schienenver- kehr befinden. Internationale Statistiken belegen, dass jeder vierte tödliche PKW-Verkehrsunfall auf deutschen Straßen durch eingeschlafene Fahrer verursacht wird [2]. Bei der Erkennung von Alpha-Aktivität und verbundener Müdigkeit am Steuer kann eine Audioausgabe gestartet werden, welche auf das Beenden der Fahrt aufmerksam machen soll. Eine weitere mögliche Verwendung könnte in der Erforschung von Krankheiten in Bezug auf Probleme des Einschlafens oder der inneren Unruhe von Patienten liegen.